Halbwertszeit – Filmfestival 2018

Als Gedenkanlass zum 7. Jahrestag der Tsunami- und Atomkatastrophe in Japan und Fukushima zeigt das Filmfestival Halbwertszeit in Brugg und Zürich Filme, welche die soziologischen Folgen dieser Katastrophe aufzeigen.

Die beiden Filme des Regisseurs und Juristen Hiroyuki Kawai “Nuclear Japan” und “Renewable Japan” wurden extra vom erfahrenen ZDF-Filmregisseur Hartmut Idzko mit deutschen Untertiteln versehen. Hiroyuki Kawai kämpft seit Fukushima mit 170 Juristen gegen die Wiederinbetriebnahme der aus Sicherheitsgründen gestoppten AKW in Japan. Bis 2015 konnten sie die Wiederinbetriebnahme von 10 AKW-Komplexen stoppen, nur in Sendai verloren sie ihre Prozesse.

Programm in Zürich

Samstag, 10. März 2018
ISAP ZURICH, Stampfenbachstr. 115, 8006 Zürich

  • 14 Uhr Film: RENEWABLE JAPAN, SEARCH FOR A NEW ENERGY PARADIGM
    Hiroyuki Kawai, Japan 2017, 100 Min., japanisch mit englischen Untertiteln
  • 15.40 Uhr Pause mit japanischen Süssigkeiten und Grüntee.
  • 16 Uhr Gespräch und Diskussion: Die Entwicklung der Erneuerbaren Energien.

Programm in Brugg

Sonntag, 11. März 2018
Kulurhaus Odeon, Bahnhofplatz 11, 5200 Brugg

  • 10 Uhr Film: NUCLEAR JAPAN – 4 YEARS AFTER(Japan und das AKW – vier Jahre danach)
    Hiroyuki Kawai, Japan 2015, 138 Min., japanisch mit deutschen Untertiteln
  • 12.15 Uhr Pause mit, Suppe, Brot, Onigiri und japanischen Süssigkeiten.
  • 13 Uhr Film: RENEWABLE JAPAN, SEARCH FOR A NEW ENERGY PARADIGM
    Japanisch mit deutschen Untertiteln. Details siehe Programm in Zürich.
  • 14:45 Uhr Pause mit Baröffnung
  • 15:00 Uhr Film: ALS DIE SONNE VOM HIMMEL FIEL
    Aya Domenig, Japan 2015, 78 Min., japanisch mit deutschen Untertiteln

» Alle Informationen auf dem Flyer

Halbwertszeit Filmfestival

Das Halbwertszeit Filmfestival will engagierten FilmemacherInnen, welche die laufenden Geschehnisse in den verstrahlten Gebieten dokumentieren, eine Plattform geben. Betroffene, deren Lebensbedingungen sich durch die Nuklearkatastrophe radikal veränderten, sollen eine Stimme erhalten.